Naruto and more
<center>
<img width="200" src="http://www.hummel-wasser.at/seite_in_arbeit.gif"/>
<br>Forum wird gerade Überarbeitet!<br><br>
<b>Trete in die Welt von Naruto ein!<b>
Naruto and more

285 Jahre sind Vergangen. Eine neue Ära beginnt...
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  
Naruto And More bietet euch eine ganz neue Narutowelt. Um euch hier zurecht zu finden hier eine kleine Hilfe. >>Klick<<

Teilen | 
 

 Kaori Sabakuno ~*Genin*~

Nach unten 
AutorNachricht
Kaori

avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Alter : 28
Ort : Pastow
Anmeldedatum : 16.03.11

BeitragThema: Kaori Sabakuno ~*Genin*~   Do 17 März - 16:44





Spoiler:
 




Familienname: Sabakuno

Vorname (Rufname): Kaori
Alter, Geburtsdatum: 12 Jahre (20.9.)


Element/e: Futon

Rang: Genin

Geburtsort: Kaze no Kuni

Aufenthaltsort/ Wohnort: Kaze no Kuni

Verwandschaft: Ziehperson: Hera Zatoga (30 Jahre)

Charkter/Auftreten: Kaori beweist Intelligenz und hat immer eine gute Strategie auf Lager. Leider ziegt sie sich auch oft sehr überheblich und sehr eigensinnig, doch das gibt sich oftmals.

  • Vorlieben:
    ihren Fächer
    Kampf / kämpfen
    Training / trainieren
    Immer wieder neues lernen
    Garnelen

  • Abneigungen:
    Eingebildete Personen
    Personen die etwas böses wollen
    Vorurteile
    Regentage
    Fleisch




Es soll sich genau wie vor vielen Jahren abspielen, genau wie damals sollten 3 Kinder der Sabakuno-Generation geboren werden. Ein Junge, der mit Hilfe von Chakra und Puppen seine Genger zur Strecke Weisen könnte. Ein weitere Junge, der mit Hilfe von Sand ganze Truppen zu Boden werfen würde und einem Mädchen was durch die Kraft des Windes ganze Wälder abholzen konnte. Nun dieses Mädchen war Kaori Sabakuno gewesen. Doch bis heute weiß sie nicht das sie ein Teil der geehrten Sabakuno-Genreation ist. Sie wurde noch als kleines Baby zur Adoption freigegeben und auch kurze Zeit später von einer Jungen Frau, dessen Wunsch es war Mutter zu werden aufgenommen. Sie hatte kein Glück gehabt in der Liebe und schon garnicht wollte jemand ihr ein Kind schenken, so schenkte sie sich selber eines und beschloss es mit viel Liebe auf zu ziehen und das merkt man heute auch u der jungen Kaori. Natürlich weiß Kaori das sie nur Adoptiert wurde. Zuerstwar es schon ein schock für sie gewesen, doch empfand sie auch Hass gegenüber ihren Eltern, da sie nicht den Grund weiß warum sie zur Adoption freigegeben wurde. Doch das sollte nicht nur der Bestandteil ihres Lebens sein. Zumahl sie nicht wüsste wo sie anfagen sollte nach ihren Eltern zu suchen, denn der Name Sabakuno war ja nun nicht sehr häufig und auch recht bekannt, doch niemand weiteres war in Sunagakure aufzufinden, der diesen Namen trug. Nicht viel Später bemerkten ihre Ziehmutter Hera und auch Kaori selber das sie die Kraft des Windes beherrschte und diese Kraft noch besser mit einem Fächer bündelte. Aus Zufall wurde sie bei einem Training erwischt und ihr wurde gesagt, das eine Vorfahrin genauso war wie sie und auch ihr sehr ähnelte. Kaori war sehr neugierig gewesen und stöberte in der Bibliothek nach um mehr über ihre Vorfahren zu wissen und siehe da...sie hatte eine Vorfahrin gehabt die auch das Element Wind beherrschte und mit einem gewaltigen Fächer umging. Es war keine andere gewesen als Temari Sabakuno. Als Kaori sah mit was für einem gewaltigen Fächer ihre Vorfahrin umgegangen ist und sie nur ihren lausigen Handfächer dagegen ansah, beschloss sie, wenn sie schon so allgemein war wie Temari damals, will sie als Reinkanation von ihr erscheinen und ein Ebenbild darstellen. Es braucht sehr lange Übung und welche bessere Übung als die Ninja-Akedmie gibt es? Anmeldung und alles? Kein Problem! Nun sollte ein neuer Abschnitt beginnen. Nun vielleicht sollte sie irgendwann ihre Eltern aufsuchen? Und wer weiß vielleicht gibt es ja ein Treffen zwischen den neuen drei Sabakuno-Geschwistern, auch wenn sie voneinander nichts wissen?


Zuletzt von Kaori am Mi 4 Mai - 15:32 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Kaori

avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Alter : 28
Ort : Pastow
Anmeldedatum : 16.03.11

BeitragThema: Re: Kaori Sabakuno ~*Genin*~   Do 17 März - 16:55





E-Rang
Kawarimi no Jutsu

Diese Technik erlaubt es dem Shinobi den Platz mit einem beliebigem Gegenstand zu tauschen. Sei es eine Pflanze, ein Stein oder ein Baumstamm.

Henge no Jutsu

Dieses Jutsu, welches die meisten auf der Akademie lernen, erlaubt es dem Shinobi sich in jedes Objekt der Welt zu Verwandeln. Sei es ein Stein, ein Mensch oder ein Tier.

Nawanuke no Jutsu

Diese Jutsu befreit den Shinobi aus einfachen Fallen.

Kakuremino no Jutsu

Diese Technik erlaubt es dem Shinobi so gut es geht sich mit Hilfe eines Umhanges in der Umgebung zu tarnen.

Bunshin no Jutsu

Dieses Jutsu ist ebenfalls ein Jutsu welches man bereits zur Akademie Zeit erlernt. Mit dem erschaffenen von Bunshins, welche allerdings nur Illusionen sind, würde man das Auge eines Genins leicht täuschen können. Bei der kleinsten Berührung wird der Bunshin, der berührt wurde, aufgelöst. Allerdings hat dieses Jutsu keinen Effekt gegen einen Byakugan oder Sharingan nutzer.

Jibaku Fuda: Kassei

Der Shinobi konzentriert sein Chakra und ist somit in der Lage die Explosionstags aus einer gewissen Entfernung explodieren zu lassen. Dabei ist jedoch drauf zu achten das die Genin sowie auch Akademiestudenten nur die leichtesten Explosionstag so zünden können.

Tobidogu

Tobidogu (übersetzt "Schusswaffen") ist ein Beschwörungs-Jutsu. Der Anwender berührt dabei die Siegel ihrer großen Schriftrolle, um die verschiedensten Waffen zu beschwören. Danach kann man diese auf den Gegner werfen, in den Nahkampf gehen oder sie sogar zur Defensive benutzten, indem man zum Beispiel einen Kunai beschwört, um ein anderes Wurfgeschoss abzuwehren.



Bunshin no Jutsu (分身の術, "Technik der Körperteilung") ist ein Standard-Jutsu, welches man bereits auf der Ninja-Akademie lernt. Bei dieser Technik erschafft der Anwender Kopien von sich selbst. Diese Doppelgänger sind zwar eigenständige Wesen, haben aber keinerlei Substanz und können deshalb auch keinen Schaden anrichten. Sie dienen zur Ablenkung und Verwirrung des Gegners. Je nach Menge des eingesetzten Chakras entsteht eine bestimmte Anzahl von Doppelgängern. Berührt so ein Doppelgänger seinen Gegner oder wird berührt, verschwindet er.

Ninpō: Kamaitachi no Jutsu (忍法・カマイタチの術, "Ninjamethode: Technik des Kamaitachis") ist ein Jutsu, bei dem mit einem großen Fächer ein zerschneidenden Wind erzeugt wird, der auf den Gegner zurast.

Fusajin no Jutsu (風砂塵の術, "Technik des Staubwindes") ist eine Technik, bei dem der Anwender mit einem starken Windstoß Sand in der Umgebung verteilt. Wenn der Gegner hineintritt, rutscht er darauf aus, was der Anwender dann für weitere Angriffe ausnutzen kan

Dai Kamaitachi no Jutsu (大カマイタチの術, "Technik des großen Kamaitachis") ist ein Jutsu, bei dem ein großer zerschneidender Wind, der auf den Gegner zurast erschaffen wird.

Fūton: Tatsu no Ooshigoto (風遁・龍の大仕事, "Windfreisetzung: Große Aufgabe des Drachens") ist ein Wind-Jutsu, bei dem Gewitterwolken erzeugt werden. In diesen entsteht ein großer zerschneidender Wirbelsturm, der vom Himmel aus genau auf den Gegner zurast.





Nach oben Nach unten
 
Kaori Sabakuno ~*Genin*~
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto and more :: RPG und Charakter :: Chara-
Gehe zu:  
Forumieren.de | Kunst, Kultur & Freizeit | Naruto | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | www.blogieren.com